… ist das „nur“ was für Jungs…?